Tetra-Bremse für den e-pilot | Probanden (w/m/d) gesucht

e-pilot Zuggerät - Alber

Wir suchen Probanden für die neue Tetra-Bremse zum e-pilot:

Konkret suchen wir Testfahrer mit eingeschränkter Finger- und Handfunktion (Tetraplegiker), die eine Alternative zu einer normalen Fahrradbremse benötigen, um sicher mit einem Zuggerät zu bremsen. Wenn diese Option für dich notwendig ist, dann bewirb dich bis zum 31.08.2020 bei uns.

Alber - e-pilot Zuggerät

Wie wird die Validierung1 ablaufen?
Wir treffen uns direkt vor Ort hier bei uns in Albstadt. Die Validierung wird ca. 1,5 – 2 Stunden in Anspruch nehmen. Danach machen wir mit dir noch eine kleine Führung durch unsere neue Produktion und zeigen dir wie der e-pilot gebaut wird. Am Ende erhältst du von uns eine kleine Überraschung für deine Unterstützung. Um die Kosten für deine Anfahrt abzudecken bekommst du 100 EUR Fahrgeld.

Wann findet die Testfahrt statt?
Der Zeitraum der Validierung ist Anfang Oktober 2020. Wenn wir dich als Proband ausgewählt haben, machen wir mit dir konkret in diesem Zeitraum einen Termin aus.

Die Validierung erfolgt unter Einhaltung der Hygienerichtlinien, mit Mundschutz, Sicherheitsabstand und ordentlicher Desinfektion des Produktes. Hier findest du unsere Hygienemaßnahmen.

1Für unsere Dokumentation ist es notwendig Videoaufnahmen der Validierung durchzuführen, diese dienen nur der Dokumentation und werden nur intern verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Hiermit bewerbe ich mich als Testfahrer für die e-pilot Tetra-Bremse für Anfang Oktober 2020

Bewerbung Testfahrer

Testfahrer
Bitte fülle die mit * markierten Felder vollständig aus.