e-fix Mobility Plus Package


Die clevere Erweiterung Ihres e-fix.

Ein wichtiges Treffen in der Stadt mit Freunden oder der Familie - aber wo ist denn nun dieses Café, in dem man sich trifft? Ganz einfach: mit dem easyNavi finden Sie Ihr Ziel. Durch die einfach zu bedienende Start-Ziel-Navigation kommen Sie sicher auf einer rollstuhlgerechten Route pünktlich ins Café und können das Treffen entspannt genießen. Sollte es das Umfeld erlauben, sind Sie schnell und flott mit 8 km/h 1) unterwegs. Um dabei auch nichts zu verpassen, werden Sie über das Bediengeräte-Display des e-fix über eingehende Anrufe oder SMS informiert. Haben Sie Ihr Ziel erreicht und der e-fix steht im Weg, können Sie diesen einfach über die Remote-Fernsteuerung zur Seite fahren.

Das Mobility Plus Paket enthält ein Booklet mit Bedienungshinweisen und einen Lizenzcode zum Freischalten der Zusatz-Features innerhalb der e-fix Mobility App. Voraussetzung ist ein internetfähiges Smartphone.


Alle Informationen zum e-fix Mobility Plus Package herunterladen.

Die kostenlose e-fix Mobility App herunterladen.

Speed

  • Erhöhung der maximalen Geschwindigkeit von 6 auf 8 km/h 1)
  • Neues dynamisches Fahrgefühl mit dem e-fix

    easyNavi

    • Einfache Start- Zielnavigation mit rollstuhlgerechter Routenführung
    • Die erste Navigation integriert in einem Elektrorollstuhl
    • Navigation mit Sprachausgabe und RealReach Funktion, sowie Anzeige der Reichweite direkt in der Karte (abhängig von Untergrund, Anwendergewicht, Temperatur und Topografie)
    • Routen-Import (GPX)
    • Kartenmaterial: Open Street Map

      Remote-Steuerung

        • Fernsteuerung des unbesetzten Rollstuhls über das Smartphone z.B. für den Einsatz mit Verladesystemen oder zum Parken des Rollstuhls.
        • Steuerung wahlweise über integrierten Neigungssensor oder virtuellen Joystick.

        Phone

        • Anzeige einer Kurzinfo im Display bei eingehenden Anrufen, SMS oder WhatsApp Nachrichten 2)

         

        1) Beachten Sie die länderspezifischen Gesetze und Verordnungen. Im Geltungsbereich der Straßenverkehrsordnung (StVO) darf die Geschwindigkeit nicht über 6 km/h erhöht werden, 8 km/h Unterstützungsgeschwindigkeit sind nur auf privatem Gelände erlaubt. Bei Verwendung des e-fix mit 8km/h im Geltungsbereich der StVO ist eine Einzelabnahme nach StVZO und Versicherung gemäß Pflichtversicherungsgesetz notwendig. Keine Geschwindigkeitserhöhung auf 8km/h mit Opti-Box.

        2) Nur mit Android Smartphones möglich.