Häufige Fragen zu Twion Mobility App & Mobility Plus Paket

Wo bekomm ich die twion Mobility App? Was kostet die App?  
Die twion Mobility App steht kostenlos im Google Play oder im Appstore zum Download bereit.

Welche Voraussetzungen für das Smartphone gibt es?
Zwingend erforderlich ist eine Internetfähigkeit. Die App gibt es entweder für Smartphones mit Android oder mit iOS Betriebssystem.
Bitte teilen Sie Ihrem Sanitätsfachhändler mit, für welches der beiden Betriebssysteme Ihr twion ausgelegt werden soll.

Was ist das Mobility Plus Paket?
Mit dem optional erhältlichen Mobility Plus Paket können Sie noch mehr Features in der twion Mobility App freischalten und über das Smartphone mit den twion Rädern kommunizieren.  Die Details zu den verschiedenen Features finden Sie hier.

Wo bekomme ich das Mobility Plus Paket? Was kostet es?
Das Mobility Plus Paket kann bei Ihrem Sanitätsfachhandel für 390 Euro inkl. MwSt. privat erworben werden.

Wird das Mobility Plus Paket von den Kostenträgern erstattet?

Nein, wir werden für das Mobility Plus Paket keine Hilfsmittelnummer haben.

Die twion Räder werden in der App nicht gefunden.  

Stellen Sie sicher, dass die twion Räder eingeschalten sind. Bewegen Sie die twion Räder leicht. WLAN ausschalten.

Der Lizenzcode auf der twion Karte funktioniert nicht.

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe. Achten Sie auf die korrekte Schreibweise. Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht. Ansonsten ist eine Onlineregistrierung nicht möglich.  

Warum ist es wichtig, dass ich bei der Erstinstallation das linke und rechte Rad richtig auswähle?

Für die richtige Funktion der BlueDrive-Steuerung ist es notwendig, dass die Räder richtig ausgewählt wurden. Sonst kann es vorkommen, dass Sie die twion Räder mit der  BlueDrive-Steuerung in die entgegengesetzte Richtung steuern, wie Sie ursprünglich gewählt haben.

Ich habe leider nicht gehört, welches Rad das akustische Signal abgegeben hat.
 
Wählen Sie einfach das linke Rad zuerst und dann das rechte Rad. Sollten Sie feststellen, dass der Rollstuhl in der BlueDrive-Steuerung in entgegengesetzte Richtung fährt, wie Sie ursprünglich gewählt haben, können Sie die Räder innerhalb der App tauschen. Unter Verbindungsmanager -> Radpaar verwalten -> Räder tauschen -> Eintrag bestätigen.

Wenn ich in der BlueDrive-Steuerung bin, fährt der Rollstuhl in die entgegengesetzte Richtung wie gewünscht.

Vermutlich haben Sie beim letzten Abnehmen den Räder links und rechts vertauscht. Sie müssen die Räder jedoch nicht wieder manuell tauschen, sondern können dies in der App tun. Unter Verbindungsmanager -> Radpaar verwalten -> Räder tauschen -> Eintrag bestätigen.

  • Eine aktivierte Wlan-Verbindung kann unter Umständen die Bluetooth-Verbindung stören. Ist diese deaktiviert, ist die Bluetooth-Verbindung deutlich stabiler.
  • Ist die App kompatible mit Ihrem Smartphone? Eine Liste der passenden Smartphones finden Sie hier.
  • Hat es vor kurzem ein Update Ihres Betriebsystems gegeben? In einigen Fällen kann eine neues Software-Update zu Bluetooth-Verbindugnsfehlern führen. Informieren Sie sich bei Ihrem Smartphone-Hersteller über mögliche Probleme bei neuen Updates.
  • Ist Bluetooth auf Ihrem Smartphone aktiviert? Prüfen Sie unter Einstellungen "Drahtlos und Netzwerke", ob Bluetooth aktiv ist.
  • Ist die Sichtbarkeit für Bluetooth-Geräte aktiv? Wenn Ihr Handy so eingestellt ist, dass Sie für andere Bluetooth-Geräte nicht sichtbar sind, können diese Ihnen auch keinen Daten senden - egal ob Ihr Bluetooth funktioniert oder nicht.
  • Setzen Sie Ihre Bluetooth-Freigabe zurück uns starten Sie das Gerät erneut.
  • Beenden Sie die App richtig. Das Verlassen der App reicht nicht aus und die App ist im Hintergrund noch offen. Wie Sie generell Apps richtig schließen, entnehmen Sie bitte Ihrer Smartphone-Gebrauchsanweisung.



Muss ich bei jedem verbinden meine Einstellungen neu vornehmen?

Nein, die Einstellungen bleiben so lange gespeichert, bis Änderungen vorgenommen werden. Ich habe ein neues Smartphone.

Wie verbinde ich mich jetzt mit den twion Rädern?

Die twion Mobility App erneut runterladen und Erstinstallation mit bestehenden Lizenzcode durchführen.

Was bedeutet ECO, SPORT und AUTO?

Hinter ECO, SPORT und AUTO verstecken sich vordefinierte Fahrprofile. Bei ECO muss der Kunde mehr Eigenkraft einleiten und spart dadurch an Reichweite. ECO empfiehlt sich im Innenraum zu verwenden. Im SPORT-Modus ist ein dynamisches Fahren möglich und sollte vor allem im Außenbereich genutzt werden. Im AUTO-Modus schalten die twion Räder bei einer eingestellten Akku-Kapazität automatisch von SPORT in ECO.

Was muss ich im Servicefall tun?

Wenn Sie ein neues Rad von uns erhalten, müssen Sie Ihr bestehendes Radpaar in der App löschen (Verbindungsmanager -> Radpaar verwalten -> Radpaar löschen) und die Erstinstallation mit dem neuen Rad durchführen. Ihren Lizenzschlüssel können Sie hierzu wieder verwenden.