twion – Extra Power für Deinen Rollstuhl.

Der E-Antrieb für Aktivrollstühle

twion – Grenzen erweitern

Für den Menschen von heute zählt vor allem eines: Mobilität. Wir wünschen uns deshalb Fortbewegungsmittel, die an den dynamischen Lebensstil angepasst sind: effizient, smart und mit jeder Menge Fahrspaß.

Mit dem Aktivantrieb twion öffnen sich neue Lebensräume und ein Höchstmaß an Unabhängigkeit. Die mit modernster Elektronik und Software ausgestatteten Elektromotoren stellen bei jeder Anschubbewegung genügend Extra-Power zur verfügung, um bequem längere Strecken oder spielend Steigungen zu überwinden. Der am Greifreifen angeordnete Fahrsensor ermittelt dazu permanent und präzise die richtige Dosis an Unterstützung. So bleibt man als Rollstuhlfahrer aktiv in Bewegung und kommt schnell und entspannt an sein Ziel!

Geschwindigkeit spüren – schneller und weiter als je zuvor

Die dynamischen Motoren beschleunigen den Rollstuhl bis auf bis zu 10 km/h. So macht man richtig Strecke mit hohem Fahrspaß. Die effiziente Energierückgewinnung speist beim Bremsvorgang Energie in die Batterien zurück – das bedeutet bis zu 10% Reichweitenausdehnung für mehr Freiraum.

 

„Das Befahren von Steigungen macht richtig Spaß, auch wenn es steiler wird."

Martin S. aus Stuttgart
 

Selbständigkeit leben

Das Auto spielt eine maßgebliche Rolle in unserer mobilen  Welt und ist zum unverzichtbaren Transportmittel geworden. Der twion kann basierend auf der durchdachten Technik  ideal mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln genutzt werden. Das gewährt dir ein Maximum an Flexibilität. Per Schnellverschluss lassen sich die Räder bequem abnehmen und platzsparend verladen.

So funktioniert's: twion einfach erklärt

Produktaufbau

Entdecken Sie alle Produktdetails

Zum Produktaufbau

twion passt an Ihren Rollstuhl:

twion passt an fast jeden handelsüblichen Aktivrollstuhl. So kann der bereits vorhandene und individuell angepasste Rollstuhl in aller Regel weiterhin genutzt werden. Möglich macht dies eine kleine und gewichtsoptimierte Halterung, die einmalig am Rollstuhlrahmen montiert wird.

Noch mehr aus dem twion herausholen

Mit der speziellen Smartphone App und dem optional erhältlichen Mobility Plus Paket lassen sich die Möglichkeiten des twion erweitern. So kann zum Beispiel die maximale Unterstützungsgeschwindigkeit von 6 auf 10 km/h erhöht oder die praktische Cruise Mode Funktion genutzt werden. Gleichzeitig werden alle wichtigen Fahrinformationen wie die aktuelle Geschwindigkeit, gefahrene Strecke oder der Ladezustand der Akkus auf dem Handydisplay angezeigt. Außerdem lassen sich Touren über GPS aufzeichnen und abspeichern. Hier erfahren Sie mehr.


Der Unterschied zwischen twion und e-motion:

Damit Sie den bestmöglichen Mobilitätsnutzen von Ihrem Zusatzantrieb haben, ist im Vorfeld eine kurze Bedarfsanalyse sinnvoll. Diese Übersicht mit den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen zwischen e-motion und twion soll Ihnen helfen, die richtige Produktwahl zu treffen.

Übersicht

Qualität vom Marktführer: Unsere Antriebskomponenten werden zu 100 % in Albstadt entwickelt und gefertigt. Auch die Vormaterialien stammen zu über 80 % aus Deutschland.

Alber Service. Wir investieren in nachhaltige Kundenzufriedenheit. Unser Service Center zeichnet sich durch schnelle Reaktion und kompetente Ansprechpartner aus.

Qualität vom Marktführer: Unsere Antriebskomponenten werden zu 100 % in Albstadt entwickelt und gefertigt. Auch die Vormaterialien stammen zu über 80 % aus Deutschland.

Alber Service. Wir investieren in nachhaltige Kundenzufriedenheit. Unser Service Center zeichnet sich durch schnelle Reaktion und kompetente Ansprechpartner aus.

twion Mobility App

Erweitern Sie den Funktionumfang Ihres Aktivantriebs.

Wo kann ich den twion ausprobieren und was kostet er?

Gerne führen wir Ihnen den twion kostenlos und unverbindlich bei Ihnen zuhause vor. Auch Ihr örtlicher Sanitätsfachhändler berät Sie gerne über die Mobilitätshilfen von Alber.

Alber Produkte sind von der Krankenkasse erstattungsfähig. Sie zahlen in der Regel nur eine Zuzahlung von 10 Euro. Mit einem Kassenrezept beantragen Sie unsere Produkte.

Lassen sie sich von uns beraten! Alle Informationen zur Erstattung finden Sie auch im Hilfsmittelwegweiser.

Antriebsrad

  • 24 x 1“ Räder mit Schwalbe Marathon Plus Evolution Bereifung mit höchstem Pannenschutz im Standard.
  • Steckachse 123 mm lang, Durchmesser ½“
  • Max. 120 kg Personengewicht
  • Motor, Elektronik und Akku-Pack in der Radnabe integriert
  • Abdeckung weiß (optional schwarz)
  • Außenring schwarz
  • Steckachsen-Knopf aus Edelstahl
  • Greifreifen Aluminium schwarz/matt pulverbeschichtet
  • Gewicht Standardmodell: 6,3 kg pro Rad

EasyConnex Ladestecker

Der patentierte EasyConnex Ladestecker findet mit Magnetkraft automatisch die richtige Steckposition. Die Ladebuchse am Rad dient gleichzeitig als Ein/Aus-Schalter - integrierte Multifunktionalität in Perfektion.

Akku

Alber setzt bereits seit Jahren modernste Akku-Technologien ein und garantiert somit langen und ungetrübten Fahrspaß. Durch den Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus können im Vergleich zu anderen Akku-Typen höhere Reichweiten und eine größere Anzahl von Ladezyklen (bis zu 1.200 Mal) erreicht werden.

Ladegerät

  • Kleines und handliches Ladegerät
  • Gewicht: 450 g
  • Lädt beide Akkus gleichzeitig auf mit Lade- und Abschaltautomatik
  • Ladedauer ca. 4,5 Stunden bei vollständig leeren Akkus
  • Eingangsspannung 100 V – 240 V
  • Ladetemperatur zwischen 0° – 40°C
  • Ladestatus wird über LED´s am Rad und Ladegerät angezeigt

twion Mobility App

Funktionen der kostenlosen App:

  • Quickstart Kurzbedienungsanleitung
  • Fachhändlersuche weltweit
  • Fehlerdiagnose mit Lösungsmanagement
  • Direkter Kontakt mit dem Fachhändler oder Alber Service Center aufnehmen
  • Praktische Tipps rund um den twion

Erweitere Deine Möglichkeiten durch das optional erhältliche Mobility Plus Paket.
 

Technische Daten
twion
Hilfsmittelnummer
twion
18.99.08.1017
Geschwindigkeit
twion

bis zu 10 km/h
optional mit Mobility Plus Paket

Steig- und Bremsfähigkeit
twion

Die Grenzwerte des Rollstuhlherstellers sind zu beachten. 

Reichweite
twion

bis zu 20 km
abhängig von Untergrund, Anwendergewicht, Temperatur und Topografie

Radgröße
twion

24 Zoll

max. Personengewicht
twion

120 kg

max. zulässiges Gesamtgewicht
twion

145 kg
(twion, Rollstuhl und Rollstuhlfahrer)

Akkus
twion

37 V. 4,5 Ah, Lithium-Ionen, auslaufsicher und wartungsfrei

Sonderfunktionen
twion

Cruise Mode Funktion mit optionalem Mobility Plus Paket

Gewicht der Einzelteile
T24
Antriebsrad (inkl. Akku)
T24

6,0 kg (Standardausführung)

Gesamtgewicht aller Komponenten:
T24

12,0 kg (Standardausführung)

twion ist ein von der Krankenkasse anerkanntes Hilfsmittel und entspricht der EG-Richtlinie 93/42/EWG für Medizinprodukte.

Zertifiziert nach ISO 9001:2000 und ISO 13485:2003 für Medizinprodukte.

Optionen

twion bietet zwei Farbvarianten und verschiedene Bereifungen, damit keine Designwünsche offenbleiben.

  • Abdeckung schwarz

    • Außenring schwarz
    • Steckachsen-Knopf schwarz
  • Greifreifen Edelstahl

    • Edelstahl gebürstet
    • Weniger kratzempfindlich, gute Griffigkeit
    • Zusatzgewicht pro Rad: + 400 g
  • Greifreifen Carbolife Curve L

    • Patentierte L-Form
    • 80% mehr Grifffläche im Vergleich zu einem runden Greifring
    • Stabilisiert das Handgelenk und gibt dem Daumen mehr Halt
    • Schont Muskeln, Sehnen und Gelenke und beugt aktiv Beschwerden vor
    • Mehr Kontrolle und bessere Kraftübertragung  vor allem auf längeren Strecken und beim Bremsen
    • Bereifung

      Schwalbe One

      • 24 x 1“ Räder
      • Gewichtseinsparung: - 300 g pro Rad
      • Extremes Leichtgewicht, geringster Rollwiderstand

    Zubehör

    Erweitern Sie den Funktionsumfang Ihres twion mit dem erhältlichen Zubehör:

    • Mobility Plus Paket

      • Lizenzcode zum Freischalten vieler nützlicher Zusatzfunktionen für den twion
      • Enthält: Außenring in exklusivem Design
      • Booklet mit Bedienhinweisen

      Die Funktionen im Detail finden Sie hier.

    • Halterung

      • Kleine und gewichtsoptimierte Halterung
      • Identisches Halterungsprinzip wie bei e-motion M15
      • Drehmomentstütze nicht kompatibel mit e-motion Rädern
      • Positionsloses Aufstecken des Rades möglich
      • Passt an nahezu alle Aktiv- und Leichtgewichtsrollstühle
    • Kippstützen mit Wegschwenk-/Aufbockfunktion

      • Identisch zu e-motion und e-fix
      • Per Schnellverschluss abnehmbar
      • In Höhe und Länge einstellbar
      • Mit automatischer Wegschwenk-Funktion für das Überqueren von Bordsteinen und Absätzen
      • Aufbockfunktion zum einfachen Abnehmen der Räder
      • Kippstützen sind paarweise vorgeschrieben
    twion teilen

    Informieren Sie Ihre Freunde und Bekannte über den twion über E-Mail und Facebook und Co.