Aktivantriebe für Rollstühle

kraftsparend und länger unterwegs

Produkte

Elektroantriebe für Rollstühle

Elektrische Unterstützung für Sie und Ihren Rollstuhl

Ein Spaziergang durch den Park oder der Weg nach Hause, bei dem eine Steigung überwunden werden muss, sind nur Beispiele alltäglicher Situationen, die für Rollstuhlfahrer Hindernisse darstellen. Durch die Elektroantriebe von Alber wird nahezu jeder Rollstuhl zum perfekten Alltagsbegleiter. Sie erweitern den Aktionsradius eines manuellen Rollstuhls und schaffen damit  ein neues Maß an Mobilität. Der Fahrspaß kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz.
Das Fahren eines manuellen Rollstuhls bietet zwar im Vergleich zu einem Elektrorollstuhl wichtige gesundheitliche und therapeutische Vorteile,  ist allerdings auch mit erheblicher  Anstrengung und hohem Kraftaufwand verbunden. Insbesondere mit zunehmendem Alter oder auch krankheitsbedingt kann die benötigte Kraft, die für die Fortbewegung in einem manuellen Rollstuhl notwendig ist, zu einer Herausforderung werden. Damit Rollstuhlfahrer weiterhin uneingeschränkte Mobilität und Unabhängigkeit genießen können, entwickelt Alber Elektroantriebe für Rollstühle, welche speziell auf den Ausgleich von fehlender Kraft ausgelegt sind.  Erleben Sie mithilfe der Antriebe das höchstmögliche Ausmaß an Flexibilität und Mobilität – ganz ohne Elektrorollstuhl!
 

Fit und aktiv trotz Rollstuhl

Um die Fitness und sportliche Aktivität trotz des Sitzens im Rollstuhl weiterhin zu fördern und beispielsweise Muskelschwund entgegenzuwirken, empfiehlt sich die regelmäßige Fortbewegung in einem manuellen Rollstuhl. Dies gestaltet sich jedoch oft  als äußerst anstrengend und kraftaufwendig. Hier haben sich die Zusatzantriebe von Alber als nützliches Hilfsmittel herausgestellt. Diese helfen genau dann, wenn die eigene Kraft, insbesondere nach weit zurückgelegten Strecken oder Steigungen, nicht mehr ausreicht und Unterstützung benötigt wird.
 

Rollstuhlantriebe je nach Bedürfnis

Um den verschiedenen Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern individuell gerecht zu werden, stellt Alber verschiedene Elektroantriebe her. So können sowohl aktive Rollstuhlfahrer mit guter Oberkörperstabilität als auch Rollstuhlfahrer, die in ihren Funktionen eingeschränkter sind, von den Vorteilen der Zusatzantriebe profitieren. Der Elektroantrieb e-motion unterstützt Rollstuhlfahrer mit eingeschränkter Kraft und verbindet aktive Mobilität mit therapeutischem Nutzen. Durch einbegriffene, kraftentlastende Greifreifenantriebe und fortschrittlichster Technologien, wird genau die Menge an erforderlicher Kraft aufgewandt, die nötig ist. Das fördert such die eigene Fitness. Der elektrische Antrieb twion dient als dynamisches Fortbewegungsmittel für Aktivrollstühle und erschlietßt so neue Möglichkeiten. Das neueste Modell SMOOV ist speziell für aktive Rollstuhlfahrer ausgelegt, der normalerweise ohne jegliche Kraftunterstützung auskommt. Die einfache Andockweise dient dem spontanen und flexiblen Gebrauch und ermöglicht einen leistungsstarken Antrieb, um weite Strecken bequem zu bewältigen. 
Alle Elektroantriebe von Alber sind, aufgrund ihres kompakten Designs und einfachen Andockweise, leicht und platzsparend zu transportieren.
Alle Modelle gewähren eine dynamische und kraftsparende Fortbewegung und stellen Sicherheit und Mobilität an erste Stelle.