Menü

Zubehör

Anbausatz:

Zusatzantrieb e-fix Anbausatz - Halterung
  • Kombination der mechanischen Aufnahme für Antriebsräder und Verteiler für Spannungsversorgung und Steuersignale
  • Flexibler Anbau an die meisten Rollstühle
  • Mit e-fix ausgestattete Rollstühle sind in der Regel auch für den Betrieb mit dem scalamobil geeignet.

Kippstützen mit Wegschwenk- und Aufbockfunktion:

e-fix Kippstützen mit Wegschwenk- und Aufbockfunktion
  • Per Schnellverschluss abnehmbar
  • In Höhe und Länge verstellbar
  • Mit automatischer Wegschwenkfunktion für das Überqueren von Bordsteinen und Absätzen
  • Aufbockfunktion zum einfachen Abnehmen der Antriebsräder
  • Kippstützen sind paarweise vorgeschrieben. Die Verwendung der Original-Rollstuhlkippstützen ist möglich.

Schwenkarm:

Zusatzantrieb e-fix Schwenkarm
  • Bediengerät wird parallel abgeschwenkt.
  • Tische können so bequem unterfahren werden.
  • Montagemöglichkeit links oder rechts

Halterung für Bediengerät als Begleitsteuerung:

Zusatzantrieb e-fix Halterung für Begleitsteuerung
  • Montage in den Rohren der Rollstuhlschiebegriffe
  • Position individuell einstellbar
  • Bediengerät wird für die Begleitperson einfach umgesteckt.
  • Montagemöglichkeit links oder rechts

Steckachse:

Zusatzantrieb e-fix Steckachse
  • Umbau von Schraub- auf Steckachsen, Umrüstung von 12-mm-Ø auf 1/2“-Steckachsen
  • Umrüstungen, bestehend aus Naben, Speichen, Steckachsen, Adapterhülsen, Montage
  • Erhältlich für normale Standardnaben und Trommelbremsen
  • Umrüstung der vorhandenen Steckräder von 12-mm-Steckachsen aus ½“-Steckachsen, damit e-fix und manuelles Rollstuhlrad in den gleichen Radadapter passen

Rammschutzbügel:

e-fix Rammschutzbügel für das Bediengerät
  • Schützt die Hand bei Kollisionen
  • Robuste Konstruktion zum Schutz des Joysticks
  • Nachträglicher Anbau möglich

Verlängerte Handballenauflage:

e-fix Bediengerät mit langer Handballenauflage
  • Optimale Unterstützung der Hand
  • Neoprenkissen für erhöhten Komfort
  • Nachträglicher Anbau möglich
  • Umbau ohne Werkzeug

Therapietisch:

Zusatzantrieb e-fix Therapietisch
  • Für Rollstühle mit Armauflagen
  • Mindesthöhe über Rad 6 cm
  • Das Bediengerät wir im Therapietisch entweder mittig oder in einer frei wählbaren Position eingelassen.

Joystickaufsätze::

Zusatzantrieb e-fix Joystickvarianten
  • Ergonomisch geformte Tetragabel
  • Schaumstoffkugel, 70 mm Durchmesser, mit großer Handauflagefläche
  • Größere Joystickkugel, Kunststoff, Durchmesser 40 und 50 mm

Wechsel-Akku, 12 Ah:

Zusatzantrieb e-fix Wechsel-Akku, 12 Ah
  • Akku-Pack, 24 V, 12 Ah, als zusätzlicher Wechsel-Akku
  • Für lange Strecken
  • Für schwere Rollstuhlfahrer
  • Sinnvoll auch im beruflichen Einsatz
  • Leicht wechselbar
  • Gewicht 9 kg

Kapazitätserweiterter Akku-Pack, 17 Ah

e-fix Kapazitätserweiterter Akku-Pack, 22 Ah
  • Standard bei 160 kg Antriebsvariante (E26)
  • Reichweite bis zu 30 km (abhängig vom Untergrund, Personengewicht, Temperatur, Rollstuhleinstellungen und Gelände)
  • Gewicht 13 kg
  • Aufgrund der größeren Einbautiefe nicht bei allen Rollstuhltypen anwendbar. Mindestmaß zwischen Kreuzstrebe und Vorderkante der Sitzbespannung 20 cm

Intuitive Begleitsteuerung:

Zusatzantrieb e-fix mit intuitive Begleitsteuerung
  • Ergonomische und einfache Bedienung durch die Begleitperson
  • Sehr robuste Konstruktion, winkelverstellbar
  • Auch für unebenes Terrain bestens geeignet
  • Opti-Box ist für den Anschluss notwendig

Akku-Box:

e-fix Akku-Box
  • Für den festen Einbau des Akku-Packs, z.B. bei Pflege- oder Aufstehstühlen
  • Stabile Ausführung
  • Nur für 12 Ah Akku-Pack erhältlich

Speichenschutz

e-fix Speichenschutz
  • 24"-Speichenschutz, transparent, Dekor „Karos“
  • 22"-Speichenschutz, transparent, Dekor „Karos“
  • 22"-Speichenschutz für Kinderrollstühle mit Dekor „Bär“

Opti-Box:

Opti-Box für Zusatzantrieb e-fix
    Für den einfachen Anschluss von:
  • Sondersteuerungen
  • Speed-Stop/Speed-Limit-Schalter
  • Externer Ein/Aus Schalter
  • Externe Spannungsversorgung
  • Intuitive Begleitsteuerung

Externe Ladebuchse:

Externe Ladebuchse für Zusatzantrieb e-fix
  • Einfach zu montieren
  • Zum bequemen Laden des Akku-Packs
  • frei am Rollstuhl positionierbar

Bedienhilfe zum Ein- und Auskuppeln des Antriebsrades:

Bedienhilfe zum Ein- und Auskuppeln des e-fix Antriebsrades
  • Sinnvoll bei reduzierter Handfunktion und eingeschränkter Beweglichkeit des Oberkörpers und der Arme.
  • Einfach für alle e-fix vom Typ E25 und E26 nachrüstbar.
  • Dank Klettband Befestigung jederzeit abnehmbar.

Externer Ein-/Ausschalter

Externer Ein/Aus-Schalter für Zusatzantrieb e-fix
  • Zum einfachen Ein- und Ausschalten des e-fix
  • Frei positionierbare, große Bedientaste
  • Opti-Box für den Anschluss notwendig (optional)

KFZ-Ladegerät

KFZ Ladegerät für den Treppensteiger scalamobil
  • Zum Laden des Akku-Pack im Fahrzeug während der Fahrt
  • Elektronische Lade- und Abschaltautomatik (Funktion abhängig vom eingesetzten Fahrzeug)
  • Optische Ladekontrolle
  • Spannungsbereich 12 V - 32 V

e-fix für Aufsteh- und Liftstühle:

  • Reduziert die Geschwindigkeit oder verhindert Fahrbetrieb bei aktiviertem Speed-Stop/Speed-Limit-Schalter
  • Integrierter Sicherheitsschalter
  • Opti-Box ist für den Anschluss notwendig