Menü

scalaport X7

scalaport X7
scalaport X7 im Auto

scalaport X7 ermöglicht, in Verbindung mit dem scalamobil, das Überwinden von Treppen mit vielen verschiedenen Rollstühlen, ohne dass eine Halterung an jeden einzelnen Rollstuhl angebracht werden muss und ohne dass die großen Räder des Rollstuhls abgenommen werden müssen.

scalaport X7 ist insbesondere für Pflegeeinrichtungen, Fahrdienste und öffentliche Gebäude wie z.B. Schulen oder Museen gedacht. Darüber hinaus können auch im privaten Bereich Rollstühle transportiert werden, deren Rahmengeometrie es nicht ermöglicht, eine Standardhalterung für das scalamobil zu montieren.

Zum Befahren von Treppen wird der komplette Rollstuhl auf dem scalaport X7 befestigt. Der neuartige Faltmechanismus ermöglicht sowohl platzsparendes Verstauen als den einfach Transport des Systems.


Weitere Informationen finden Sie in unserer scalaport Infobroschüre.